Autor Thema: Abgasanlage Flexrohr  (Gelesen 522 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Abgasanlage Flexrohr
« am: 11. Dezember 2020, 10:51:47 »
Liebe Community,
weiß jemand, was man alles braucht, um ein Flexrohr auszutauschen? Bei den Ersatzteilverkäufen im Netz gibt es div. Angaben über die Größe des Flexrohrs 50 oder 55 mm Durchmesser. Muss das eingeschweißt werden?
Barchetta 1997

Thanks

Offline oldtimer1000

Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2020, 11:15:46 »
Soweit ich weiß, wird das Flexrohr nur am Flansch von Auspuffkrümmer auf der einen und Auspuff auf der anderen Seite abgeschraubt und durch das Ersatzteil ersetzt. Geschweißt wird da nichts. So habe ich es schon dreimal gemacht. Ob das allerdings bei allen Baujahren (meine ist Bj. 02.1998) so geht, weiß ich nicht. Ich denke aber schon, weil ich bereits diverse Flexrohre gebraucht gekauft habe, ohne jemals auf das Baujahr zu schauen. Bisher haben alle gepaßt. Eine neue Dichtung zum Auspuffkrümmer wäre allerdings ratsam.

Gruß,
Micha
Fiat Barchetta - Trouvez mieux!

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 8028
  • Alter: 55
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2020, 16:53:55 »
Afaik hat das Rohr bei der b. 57 oder 58mm Durchmesser....
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

b, FoFo, FoFi(verkauft), 147er(verkauft), 491, CP50 :-)

Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2020, 17:42:54 »
Ein Dankeschön....

Offline sualk

  • Gewerbe
  • *
  • Beiträge: 3834
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2020, 17:51:05 »
da die angebotenen kompletten hosenrohre mit flexrohr zum grossen teil nichts taugen und qualitativ schlecht sind empfiehlt sich eher der tausch des flexrohrs und das einschweissen in das hosenrohr - sofern das was taugt.

was viele auch nicht machen: den krümmer selbst zu kontrollieren, diese haben mittlerweile auch sehr oft spannungsrisse.

wenn man genau hinhört kann man das meist schon wahrnehmen.

Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2020, 21:53:54 »
Danke bestens. Habe da allerdings auch nicht gesehen, dass man schweißen muss. Nur Dichtung zum Auspuffkrümmer sollman ersetzen. Mir ist aber noch eine andere Frage aufgetaucht: Die Radhausschalen sind lose. Gibt es da einen Reparatursatz. Das sind doch wahrscheinlich so Plastikschrauben, oder?

Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2020, 21:55:42 »
 Mir ist aber noch eine andere Frage aufgetaucht: Die Radhausschalen sind lose. Gibt es da einen Reparatursatz. Das sind doch wahrscheinlich so Plastikschrauben, oder?

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 8028
  • Alter: 55
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #7 am: 12. Dezember 2020, 23:25:17 »
Die sind mit mehreren Blechschrauben befestigt. Beifahrerseite hat original glaube ich ein so nen Plastik Nöpsel, Rest Blechschrauben...

http://guido-r.homepage.t-online.de/sonstiges.htm
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

b, FoFo, FoFi(verkauft), 147er(verkauft), 491, CP50 :-)

Offline Heilbronner

  • ******
  • Beiträge: 294
  • Alter: 52
  • Ort: 74072 Heilbronn
  • Ich bin so wie ich bin und bleibe so.
  • Galerie ansehen
Re: Abgasanlage Flexrohr
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2020, 12:45:35 »
da die angebotenen kompletten hosenrohre mit flexrohr zum grossen teil nichts taugen und qualitativ schlecht sind empfiehlt sich eher der tausch des flexrohrs und das einschweissen in das hosenrohr - sofern das was taugt.

was viele auch nicht machen: den krümmer selbst zu kontrollieren, diese haben mittlerweile auch sehr oft spannungsrisse.

wenn man genau hinhört kann man das meist schon wahrnehmen.

Da muss ich Klaus Recht geben auch die etwas teureren Passen fast nie es fehlt die Beule im Bereich der Ölwanne wo der Halter ist. Und die Fransen alle sehr schnell aus.

MFG Frank
Es fing alles mit der B meiner Frau an. Jetz hat sie eine ich eine und meine Tochter auch.