Autor Thema: Geräusch im Schiebebetrieb bei rd. 2.500 Upm  (Gelesen 823 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline luschipuschi

  • B-Flüsterer
  • *********
  • Beiträge: 5435
  • Alter: 60
  • Ort: Flensburg
  • sind wir nicht alle ein bisschen b.?
  • Galerie ansehen
Re: Geräusch im Schiebebetrieb bei rd. 2.500 Upm
« Antwort #20 am: 01. August 2020, 19:06:25 »
Super! :zustimm: :zustimm:

Gruß Jockel
Jockel
(Geschichtenerzähler)

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 3876
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Re: Geräusch im Schiebebetrieb bei rd. 2.500 Upm
« Antwort #21 am: 02. August 2020, 10:34:59 »
:danke: :danke:
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline margel83

  • *****
  • Beiträge: 140
  • Alter: 36
  • Ort: Oberpullendorf
  • 640 Kilobyte ought to be enough for anybody.
  • Galerie ansehen
    • Wer bin ich
Re: Geräusch im Schiebebetrieb bei rd. 2.500 Upm
« Antwort #22 am: 02. August 2020, 10:43:25 »
Hier noch ein Foto in eingebautem Zustand. Man kann den riss erkennen, wenn man es weiß.

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 3876
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Re: Geräusch im Schiebebetrieb bei rd. 2.500 Upm
« Antwort #23 am: 02. August 2020, 10:50:15 »
Super!!!
Barchetta-Standardproblem #18 (nach meiner internen Zählung ;-D) nun also auch im Griff!

(Später mach ich da auch mal ein WIKI draus ...)
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Online giallolino

  • *****
  • Beiträge: 219
  • Ort: Südschweden
  • Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos!
  • Galerie ansehen
Re: Geräusch im Schiebebetrieb bei rd. 2.500 Upm
« Antwort #24 am: 04. August 2020, 16:27:30 »
Hier noch ein Foto in eingebautem Zustand. Man kann den riss erkennen, wenn man es weiß.
Um das von oben zu erkennen, muß das Hitzeblech raus.
Ich konnte es so sehen, ein Drittel des Hitzeschildes fehlte...
Und wie geschrieben, die Mutter habe ich abgeflext, da mir diese das Übel des Brechens darstellt.
Barchetta - SAAB 900-I Cabrio + 9-3 I Cabrio - 207cc