Autor Thema: Originalsitze Stoff vs Leder  (Gelesen 548 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline incM

Originalsitze Stoff vs Leder
« am: 13. Januar 2020, 14:40:00 »
Hallo da ich nach Jahren der Abstinenz nun wieder mit im Boot sitze stellt sich mir die Frage ob ich bei meiner Neuerwerbung die Sitze auswechseln oder besser eine Bank ueberfallen sollte um einen Sattler zu konsultieren.

Besteht zwischen den Stoff und Ledersitzen ein signifikanter Unterschied in der Polsterung oder sind beide doch aehnlich? Seid ihr zufrieden mit dem Kompfort der Original Ledersitze?

Offline sualk

  • Gewerbe
  • *
  • Beiträge: 3763
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Originalsitze Stoff vs Leder
« Antwort #1 am: 13. Januar 2020, 17:08:11 »
bei den originalen ledersitzen spielt schon eine rolle wieviel kilometer sie bereits auf dem buckel haben - dies trifft natürlich bei den stoffsitzen auch zu.

mir gefällt an den ledersitzen das "straffere " sitzverhalten besser.   
« Letzte Änderung: 13. Januar 2020, 19:56:53 von sualk »

Offline Rene

Re: Originalsitze Stoff vs Leder
« Antwort #2 am: 13. Januar 2020, 19:48:03 »
Wie bereits durch Klaus aufgezeigt, ist das Sitzgefühl ja auch abhängig von der bisherigen Nutzung. Kommt den für dich auch eine  neu beziehen der Sitze in Betracht?  Ich habe das bei meine  Fzg machen lassen, bei gleichzeitiger Sitzpolsterreparatur. Das wäre dann das Optimum.

Offline incM

Re: Originalsitze Stoff vs Leder
« Antwort #3 am: 14. Januar 2020, 12:32:42 »
Strafferes Sitzverhalten ist jetzt genau das, was ich nicht will :)
Mir sind die neuwertig aussehenden Stoffsitze die ich drin habe etwas zu hart (100 000km?) . Vielleicht bin ich nach Jahren des SLK Fahrens zu verweichlicht aber nach 2 Stunden tut mir der Rücken weh.

Deswegen dachte ich mir waeren gebrauchte Original Ledersitze eine ökonomische Wahl, dummerweise weiss man nicht wie ausgenudelt der Schaumstoff drunter ist. Und laut Klaus sind sie ja straff :)
Eine Neubespannung bei MA carstyle waer ne Option allerdings sind bei den Ebaypaketen so lustige Formulierungen wie Austausch des Schaumstoffs wenn notwendig drin.
Läuft dann wohl eher auf "individuelle" Bestellung und >1200 Euro hinaus was dann doch nicht mehr ganz so billig ist.

Offline Rene

Re: Originalsitze Stoff vs Leder
« Antwort #4 am: 14. Januar 2020, 21:14:24 »
Die von dir angegebene Summe ist etwas hoch.  Ich habe für drei barchetta bei ma carstyle Sitze neu beziehen lassen und bin sehr zufrieden.
Die ersten Lagen  bei 740 € und die letzten bei 820€. Die Polsterreparatur war immer dabei.

Offline incM

Re: Originalsitze Stoff vs Leder
« Antwort #5 am: 14. Januar 2020, 22:51:47 »
Ja die 1200 bekam ich vom lokalen Sattler vermeldet. Muss ich mal drueber schlafen über die Geschichte. Ohne Neupolsterung mit zusaetzlichem Schaum werd ich mit den Sitzen auf Dauer nur eingeschraenkt gluecklich.