Autor Thema: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen  (Gelesen 714 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline afs76

  • Windschott-Nutzer
  • ****
  • Beiträge: 375
  • Alter: 43
  • Ort: Frankfurt
  • Fahren um des Fahrens willen!
  • Galerie ansehen
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem, was bisher keine Werkstatt einordnen kann.

Bei meinem Barchetta tritt ein hohes, fast schrilles Quietschen (klingt auch ein bisschen metallisch) auf. Und zwar am häufigsten im zweiten Gang, wenn ich vom Gas gehe, im Drehzahlbereich zwischen ca. 2700 - 2000 Umdrehungen. Gehe ich dann wieder aufs Gas wird das Gereäusch sofort leiser und hört nach einer Sekunde wieder auf. Das Geräusch tritt auch beim Schalten auf, wenn ich vom Gas gehe. Manchmal erscheint es auch im dritten Gang. Aber, das Geräusch ist nicht immer da!

Bisherige Lösungsansätze:
Zwei Werkstätten hatten das Geräusch relativ schnell mit dem Ausrücklager (welches auch defekt war) in Verbindung gebracht. Seit dem das gemacht wurde ist das Geräusch zwar seltener geworden, aber halt noch da. Zweiter Ansatz war das Hitzschutzblech. Das hat total vibriert. Nachdem ich das mal rausgemacht habe, ist es zwar noch ruhiger geworden, aber das Grundgeräusch ist immer noch da....

Habt ihr eine Idee....ich freue mich über jeden Hinweis!!!

Liebe Grüße
Alex
Ach je...ist schon wieder Sommer?

www.dsm-car-concept.de

Offline Troubadour

Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #1 am: 15. Juli 2019, 21:31:58 »
Zu Deiner eigentlichen Frage kann ich leider nichts beitragen, sorry.

Aber das Hitzeschutzblech hast Du einfach "rausgemacht"? Da würde ich aber doch ein neues wieder einsetzen, das hat sicher eine nicht ganz unwichtige Funktion.

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 7890
  • Alter: 54
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #2 am: 15. Juli 2019, 21:32:36 »
Der Haltewinkel am Auspuffkrümmer wird da auch gerne genommen.
Der reißt öfter mal und erzeugt ein komisches Geräusch.
Sitzt zwischen Krümmer und Motorblock.
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

b, FoFo, FoFi, 147er, 491, CP50 :-)

Offline afs76

  • Windschott-Nutzer
  • ****
  • Beiträge: 375
  • Alter: 43
  • Ort: Frankfurt
  • Fahren um des Fahrens willen!
  • Galerie ansehen
Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #3 am: 16. Juli 2019, 10:12:49 »
Zu Deiner eigentlichen Frage kann ich leider nichts beitragen, sorry.

Aber das Hitzeschutzblech hast Du einfach "rausgemacht"? Da würde ich aber doch ein neues wieder einsetzen, das hat sicher eine nicht ganz unwichtige Funktion.

Habs natürlich nur für eine Probefahrt rausgemacht...nach einer leichten Modifikation werde ich es direkt wieder verbauen!

Gruß Alex
Ach je...ist schon wieder Sommer?

www.dsm-car-concept.de

Offline afs76

  • Windschott-Nutzer
  • ****
  • Beiträge: 375
  • Alter: 43
  • Ort: Frankfurt
  • Fahren um des Fahrens willen!
  • Galerie ansehen
Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #4 am: 17. Juli 2019, 13:31:59 »
Der Haltewinkel am Auspuffkrümmer wird da auch gerne genommen.
Der reißt öfter mal und erzeugt ein komisches Geräusch.
Sitzt zwischen Krümmer und Motorblock.

Könnte es eventuell auch der Krümmer selber sein? Ich bin der Meinung mein Krümmer ist an einer Schweißnaht aufgerissen! Ich stelle mal eine Videodatei ein. Da kann man das Geräusch hören. Es ist definitiv davon abhängig in welchem Drehzahlbereich ich mich befinde, ob ich Gas gebe oder nicht und es scheint Temperaturabhängig zu sein....

Gruß Alex
Ach je...ist schon wieder Sommer?

www.dsm-car-concept.de

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 7890
  • Alter: 54
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #5 am: 17. Juli 2019, 22:30:49 »
Das spielt alles mit bei dem Winkel. Lastabhängig bewegt sich der Motor vor und zurück, der (gerissene) Haltewinkel
hat dann mehr oder weniger Spiel...
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

b, FoFo, FoFi, 147er, 491, CP50 :-)

Offline catalano

Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #6 am: 11. August 2019, 18:02:12 »
meine Glaskugel sieht eine zu schwache Spannung des Keilriemens, der bei Lastwechsel durchrutscht...

Grüße

Offline fiat5cento

  • Windschott-Nutzer
  • ****
  • Beiträge: 402
  • Alter: 38
  • Ort: Eichstätt
  • Galerie ansehen
Re: Schrilles Quietschen beim Runterschalten / vom Gas gehen
« Antwort #7 am: 15. August 2019, 21:50:59 »
Ich beteilige mich am Tippspiel, tippe wie Guido auf den Haltewinkel.
Diagnose ist recht einfach, da der Winkel nur mit zwei Schrauben befestigt ist.