Autor Thema: grössere bremse vorn  (Gelesen 3517 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sualk

  • Gewerbe
  • *
  • Beiträge: 3519
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: grössere bremse vorn - grösserer sattel hinten
« Antwort #20 am: 19. April 2017, 22:20:40 »
 die erste kleinserie ist nun fertig, kommende woche erfolgt rücksprache mit dem tüv - es geht ja auch um die einzelabnahme.

bei der vorderen anlage gibt es zwei versionen der bremsscheiben -  einmal die brembo standard scheibe oder die hier gezeigte sportscheibe von tarox.  brembo streicht zur zeit sein programm von älteren scheiben zusammen, daher ist sport- s und die maxline nicht mehr verfügbar.

zusätzlich können wir nun auch einen grösseren sattel für hinten anbieten, der serienkolben der b hat 34 mm durchmesser, der andere 38mm.
interessant ist, dass der sattel mit den originalen belägen zusammenpasst und auch der träger weiter verwendet wird.

genaue preise etc. folgen.

der erste fahreindruck war sehr positiv - die bremse ist sehr feinfühlig und hat eine potente bremsleistung, über fading wie bei der serienmässigen gestressten ist kein thema mehr..

Offline SanTi

Re: grössere bremse vorn
« Antwort #21 am: 28. Juli 2019, 10:09:08 »
Hallo Sualk,

gibts die Anlage noch und wie hoch ist der Preis?

Gruß
Jan