Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Ich fahre meine B solange als Freizeit und auch mal als Altagsauto, bis zum ersten mal Streusalz auf den Straßen eingesetzt wurde.
Ich habe ja noch seit fast 21 Jahren meinen geliebten VW T4.

"Hallo Partner"! :lach:

Könnte von mir sein - außer, dass unser T4 (b) schon 26 Jahre auf dem hübschen Buckel in der Motorhaube hat. ;-D

(Wobei ich dem nach Möglichkeit ebenfalls alles Salz erspare - außer beim Kochen in der Bordküche! :mrgreen:)
2
Ich fahre meine B solange als Freizeit und auch mal als Altagsauto, bis zum ersten mal Streusalz auf den Straßen eingesetzt wurde.
Ich habe ja noch seit fast 21 Jahren meinen geliebten VW T4.
3
Bis zum Sommer in die Arbeit und wenn's zu Heiß wird ist eine Klimaanlage auch was schönes. Im Herbst waren wir in Südtirol auf Urlaub. Bin die Pässe die ich mit dem Bike abgeklappert habe diesmal mit Nebengeräusch gefahren. Jetzt ist meine Diva im Winterschlaf.

lg.
4
Hallo zusammen,

derzeit ist meine Bella im Winterschlaf.
Ab Frühling fahre ich bei schönem Wetter gerne damit den Weg zur Arbeit.
So wird der ohnehin notwendige Weg mit einem Lächeln begonnen.
Die Zeit investiere ich so oder so, den Kraftstoff verbrauche ich ebenso.

Aber die Freude ist beim Barchetta fahren einfach unbeschreiblich.

Viele Grüße,
Martin
5
Elektrik / Re: Frage Update Multiecuscan ?
« Letzter Beitrag von redcar am 25. November 2022, 16:22:41 »
Danke für die Antwort fiat5cento und Klaus. Also es wird unbedingt Vollversion gebraucht.
Mit dem 46476309 Steuergerät hatte ich bis jetzt noch nichts zu tun. Ist auch nur eine kurze Zeit verbaut worden.

Schönen 1. Advent aus dem Weihnachtsland
6
Elektrik / Re: Frage Update Multiecuscan ?
« Letzter Beitrag von fiat5cento am 25. November 2022, 16:15:05 »
dann hat die b vorher ein becker drin gehabt und wurde dann auf trw umgerüstet, daher der adapterkabelsatz. auch kann man mit multiecuscan auslesen.

Ja genau, jetzt ist auf jeden Fall ein TRW drin.
Finde ich gut, dass das so gelöst wurde. Bei mir hat schon öfter der Gurtstraffer (ich vermute das Kabel unterm Sitz) die Airbag-Lampe zum leuchten gebracht.

MES habe ich als Vollversion.
7
Elektrik / Re: Frage Update Multiecuscan ?
« Letzter Beitrag von sualk am 25. November 2022, 10:09:08 »
Ich glaube, bei meinem Vorbesitzer wurde das Steuergerät durch die 46476309 ersetzt. Müsste ich mal nachschauen.
Da wurde aber auch noch ein Kabelsatz mit getauscht.

Auf jeden Fall kann ich bei meiner 95er barchetta den Airbag mit MultiEcuScan auslesen.

dann hat die b vorher ein becker drin gehabt und wurde dann auf trw umgerüstet, daher der adapterkabelsatz. auch kann man mit multiecuscan auslesen. mit dem becker geht das nicht.
@redcar - wenns selber nicht funzt die ecu zu uns schicken dann lesen wir sie aus und resten sie ggfs. - falls möglich
8
Elektrik / Re: Frage Update Multiecuscan ?
« Letzter Beitrag von redcar am 24. November 2022, 22:06:42 »
Was ist denn für ein Airbagsteuergerät verbaut und MES freie Version oder bezahlte Version.

Grüsse
9
Elektrik / Re: Frage Update Multiecuscan ?
« Letzter Beitrag von fiat5cento am 24. November 2022, 10:18:51 »
Hallo,
als Ersatz für das Airbagsteuergerät 46443798 wird das "bessere" 46476309 angeboten. Hat hier jemand solches verbaut;
wäre meine Frage, ist dieses mit der freien Multiecuscan Version auslesbar, oder überhaupt auslesbar. (ohne spez. FIAT Geräte)

Grüsse Markus

Ich glaube, bei meinem Vorbesitzer wurde das Steuergerät durch die 46476309 ersetzt. Müsste ich mal nachschauen.
Da wurde aber auch noch ein Kabelsatz mit getauscht.

Auf jeden Fall kann ich bei meiner 95er barchetta den Airbag mit MultiEcuScan auslesen.
10
Elektrik / Re: Frage Update Multiecuscan ?
« Letzter Beitrag von redcar am 23. November 2022, 22:37:45 »
Danke Klaus,
wie ich verstehe mit der bezahlten Version MES auslesbar.

Grüsse
Seiten: [1] 2 3 ... 10