Autor Thema: Leitung für Schließsignal und Auf-Sig. bestimmen zwecks Einbau Funkfernbedienung  (Gelesen 154 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alibabagi

Hallo zusammen,

ich bin nun auch ein stolzer Besitzer einer Bella.

Ist jetzt auch mein erster Beitrag und hab auch schon viele nützliche Tipps bekommen. Danke vorab dafür!!!

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich habe nun gelesen, dass die Bella minusgepolte Schließung hat für die Zentralverrriegelung.
Und die entsprechenden Leitungen irgendwo auf der Fahrerseite aus der Tür kommen in das Fahrzeug geht. (ich habe bereits eine Werksseitige ZV nur ohne Funk)

Auch habe ich gelesen, dass die beiden Leitungen (ein zum schließen und eins zum öffnen der ZV) bestimmte Leitungsfarben haben und die sich auch mal verändert haben können mit der Zeit.

Finde ich das nun konkret so raus welche Leitung welches ist?:

Ich picke eine Leitung raus und pikse mit einem am Fahrzeug-Minuspol verbundenen Leitung in das ausgesuchte Kabel rein und schaue ob sich was bewegt am ZV oder wie kann ich die beiden Leitungen (auf und zu) bestimmen bzw. ausfindig machen. Oder wie mache ich das am besten?

Bitte so bildlich wie möglich beschreiben.

Danke im Voraus!!! :danke:

Offline Xmente

Hallo und herzlich willkommen.

Wie fast immer hilft das Barchetta Lexikon.

Unter http://www.barchetta-lexikon.de/?action=projekt&daten=027 findest Du eine detaillierte Beschreibung incl. Kabelfarben.

Gruß

Horst
Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken @loddar - the brain - Matthäus
Drosseln sind Vögel und haben in Motoren nichts verloren

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 8141
  • Alter: 56
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Genau, du hälst die Leitung gegen Masse und schaust was passiert.

Allerdings geht da bestimmt auch eine Dauerplus-Leitung hin, die solltest Du nicht gegen Masse halten...
(aber die lässt sich ja mit einer Prüflampe oder Multimeter vorher austesten)
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

b, FoFo, FoFi(verkauft), 147er(verkauft), 491, CP50 :-)