Autor Thema: GHIA Barchetta  (Gelesen 9422 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline voiceless

  • ******
  • Beiträge: 370
  • Alter: 60
  • Ort: Flensburg
  • Nur Schleswig-Holstein ist der wahre Norden.
  • Galerie ansehen
GHIA Barchetta
« am: 28. Mai 2023, 13:34:03 »
Moin B Fahrer,

kennt ihr den GHIA Barchetta?

https://de.motor1.com/news/496774/ghia-barchetta-1983-vergessene-studien/

Hätte Ford den Wagen gebaut, würde unsere B einen anderen Namen haben.
Alles was ich hier schreibe, kann und darf später vor Gericht nicht gegen mich verwendet werden.

Offline Overload

Re: GHIA Barchetta
« Antwort #1 am: 28. Mai 2023, 23:41:06 »
Zum Glück nicht so gekommen  :undweg:

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 8237
  • Alter: 59
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: GHIA Barchetta
« Antwort #2 am: 29. Mai 2023, 12:08:59 »
So ähnlich wurde dann was gebaut, hatte nen Kumpel zwei, drei Jahre. Aber zu selten... zu anfällig....

https://de.wikipedia.org/wiki/Mercury_Capri#/media/Datei:Mercury-Capri.jpg
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4350
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Re: GHIA Barchetta
« Antwort #3 am: 30. Mai 2023, 10:10:22 »
Hätte Ford den Wagen gebaut, würde unsere B einen anderen Namen haben.

Wieso das? Der Ausdruck "Barchetta" bezeichnet doch eine Karosserieform und ist nicht geschützt. Es gab ja auch "Barchette" von anderen Herstellern.
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 260.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 160.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline oldtimer1000

Re: GHIA Barchetta
« Antwort #4 am: 30. Mai 2023, 16:08:39 »
Zum Glück nicht so gekommen  :undweg:

Kann ich nur unterstreichen. Wenngleich das natürlich Geschmacksache ist. Wäre es so gekommen, hätte ich heute keine B.
Fiat Barchetta - Trouvez mieux!