Autor Thema: Springt nach 6 Jahren nicht an  (Gelesen 220 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus183

Springt nach 6 Jahren nicht an
« am: 12. Oktober 2021, 12:59:49 »
Hallo in die Runde,
ein Bekannter von mir möchte sich gerne auch ein Bötchen anschaffen und hat direkt vor seiner Haustür einen potenziellen Kandidaten.
Allerdings mit folgendem Fehler:
Der Wagen springt nicht an. Er wurde lt. Aussage vom Verkäufer von einem Fachmann überprüft: - der Motor dreht - Zündfunke ist da - mit Startmittel springt der Motor auch kurz an, geht aber sofort wieder aus. Keine Kraftstoffzufuhr...  Hat übrigens 6 Jahre gestanden !

Da der Wagen verhältnismäßig günstig ist und im Kaufpreis genügend Spielraum für eine Reparatur steckt, wollte ich mal in die Runde fragen, welche Teile (Benzinpumpe, Einspritzung, Motorsteuerung) aus eurer Erfahrung für so einen Fehler verantwortlich sind.

Vielleicht ergibt sich ja eine gute Gelegenheit ein weiteres Bötchen wieder auf die Straße zu bekommen.

Grüße
Markus
"Umfahren" und "umfahren" klingt gleich und beschreibt doch völlig unterschiedliche Tätigkeiten...

Offline sualk

  • Gewerbe
  • *
  • Beiträge: 3924
  • Alter: 2
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Springt nach 6 Jahren nicht an
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2021, 14:50:07 »
man kann davon ausgehen dass die benzinpumpeneinheit platt ist,  auch hatten wir komplett vergammelte tanks. heisst zuerst den tank ausbauen und den innenzustand checken 

Offline Rene

Re: Springt nach 6 Jahren nicht an
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2021, 20:51:30 »
Als erstes würde ich Mal den Kraftstofffilter wechseln.
Dann schauen ob nach Einschalten der Zündung überhaupt Sprit am Verteilerrohr ankommt.
Erst dann würde ich mich auf den Tank stürzen.
Vom kleinen zum grossen😎

Offline oldtimer1000

Re: Springt nach 6 Jahren nicht an
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2021, 10:01:30 »
In deiner Schilderung oben habe ich nichts vom Summen der Benzinpumpe gelesen. Insofern dürfte Klaus rechthaben. Beim Einschalten der Zündung müßte die Pumpe deutlich zu hören sein. Vielleicht auch mal das Benzin ablassen/abpumpen und den Tank neu befüllen, da der moderne Sprit kaum 6 Jahre zündfähig bleiben wird.

Gruß,
Micha
Fiat Barchetta - Trouvez mieux!

Offline Markus183

Re: Springt nach 6 Jahren nicht an
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2021, 09:55:13 »
Vielen Dank für die Ratschläge.
Einiges hätte ich intuitiv auch so geprüft, aber es kann nicht schaden, seinen Horizont zu erweitern.

Besten Dank in die Runde.
Markus
"Umfahren" und "umfahren" klingt gleich und beschreibt doch völlig unterschiedliche Tätigkeiten...

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4214
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Re: Springt nach 6 Jahren nicht an
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2021, 13:12:55 »
Einiges hätte ich intuitiv auch so geprüft, aber es kann nicht schaden, seinen Horizont zu erweitern.
Das ist die Hauptaufgabe dieses Forums - in jeder Hinsicht. :lach:
Und: :danke: für dein (leider nicht selbstverständliches) Danke - das ist guter Stil und motiviert auch in Zukunft!!
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)