Autor Thema: WIKI: Das etwas größere Seriensubwoofer-Tuning  (Gelesen 22924 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernie

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #20 am: 27. Januar 2007, 18:11:56 »
Zitat von: "JP"

Ausserdem passt dann das Volumen nicht mehr.... und somit auch die Abstimmung nicht.... ;)



Ebent. :wink:

Eigentlich reicht das Volumen sogar nur für einen.... :mrgreen:
Bernd

Offline JP

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #21 am: 27. Januar 2007, 18:35:44 »
Dann sind wir uns ja einig... ;)

Also Bernie.. kannst du mir zum oben geposteten irgendwie weiterhelfen so aus der Erinnerung heraus???
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt.  (Nick Nolte)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen. (Heinz Erhardt)

Offline Bernie

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #22 am: 27. Januar 2007, 19:56:26 »
Hmmm, nicht sehr viel....

Die Platine hat nicht ganz Euroformat, kleiner als 100x160mm. Der Kühlkörper ist nochmal fast genau so groß. Keine Ahnung ob Du da was anderes an dieser Stelle unterbringen kannst.
Bernd

Offline JP

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #23 am: 27. Januar 2007, 20:02:40 »
Na ja... es ging mir eigentlich weniger darum was an der Stelle unter zu bringen... sondern vielmehr darum, ob man (meinetwegen auch extern) statt der verbauten Endstufe eine kleine Digitale verbauen könnte... z.B. eine 2 kanalendstue mit etwas höherer Ausgangsleistung, an der man dann im Vorhandenen Gehäuse zwei langhub 13er anschließen könnte OHNE Doppelschwingspule.
Und mir ist halt nicht so ganz klar, ob man die Weiche, die im Sub ist übernehmen muss.... oder nicht....
Wenn ja... wei teilt man das ganze am besten auf? Wenn nein, wie klemmt man das ganze am besten an??? Einfach Eingangssignal vor dem subwoofer abgreifen, zur externen Endstufe führen und von da aus wieder an die chassis im Sub??? Ganz ohne filterung???
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt.  (Nick Nolte)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen. (Heinz Erhardt)

Offline Bernie

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #24 am: 27. Januar 2007, 20:42:52 »
Ach soooo, ja das ist doch einfach.....

Das Ding leer räumen, die Kontakte des Eingangssignals kurzerhand an die neuen Chassis durchschleifen (so kannst Du den Kabelbaum unverändert lassen) und vorne eine Isotec 4-Kanal mit integrierter Weiche einschleifen.
Bernd

Offline JP

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #25 am: 27. Januar 2007, 20:58:57 »
So meinte ich das... also brauche ich doch eine Endstufe mit integrierter filterung... :?

Na ja gut... dann werd ich mich mal umschauen... aber ne 2-Kanalversion sollte doch auch reichen, oder nicht?

Hmm... ich glaub ich überleg mir das mal....
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt.  (Nick Nolte)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen. (Heinz Erhardt)

Offline JP

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #26 am: 12. Februar 2007, 12:48:50 »
So... fürs erste hat sich das mit dem Umbau auf externe endstufe erstmal erledigt....

Ich habe nämlich die Neo-Kick nagelneu für 52€ bei Ebay geschossen ;)

Werde aber zusätzlich noch versuchen das Gehäuse zu beruhigen ;)
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt.  (Nick Nolte)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen. (Heinz Erhardt)

Offline macowin

  • ******
  • Beiträge: 364
  • Ort: Detmold-Hohenwart
  • Mehr als ein Lipper kann der Mensch kaum werden !
  • Galerie ansehen
das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #27 am: 12. Februar 2007, 14:38:42 »
Zitat von: "JP"
So... fürs erste hat sich das mit dem Umbau auf externe endstufe erstmal erledigt....

Ich habe nämlich die Neo-Kick nagelneu für 52€ bei Ebay geschossen ;)

Werde aber zusätzlich noch versuchen das Gehäuse zu beruhigen ;)


So, so, Du warst das also.  :shock: Darüber müssen wir beim nächsten Stammtisch aber mal reden....... :)

Gruß
Manfred

Offline Bernie

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #28 am: 12. Februar 2007, 15:02:11 »
Zitat von: "JP"
So... fürs erste hat sich das mit dem Umbau auf externe endstufe erstmal erledigt....

Ich habe nämlich die Neo-Kick nagelneu für 52€ bei Ebay geschossen ;)

Werde aber zusätzlich noch versuchen das Gehäuse zu beruhigen ;)




Bin ja mal gespannt wie es Dir gefällt.

Vileicht kannst Du die Bremer überreden, die Teile doch noch mal einzeln, also ohne Hochtöner und Weichen, rauszurücken? :wink:
Bernd

Offline JP

das etwas größere Seriensubwoofer Tuning
« Antwort #29 am: 12. Februar 2007, 23:51:55 »
Zitat
So, so, Du warst das also. Shocked Darüber müssen wir beim nächsten Stammtisch aber mal reden....... Smile


*hehe* Sorry Manfred..... aber wer zu spät kommt den bestraft das Leben....  :twisted:

Vor allem hab ich die Dinger genau mit meinem Höchstgebot bekommen.... hättest du einen Euro mehr geboten wärens deine ;)

Hmm... ich glaube zum nächsten Stammtisch sollte ich mit nem Integralhelm auftauchen.... :roll: :lol:

Das mit dem Überrreden werd ich mal versuchen.. .denke aber nicht das das was wird... :?
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt.  (Nick Nolte)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos: Laster sind schwer zu bremsen. (Heinz Erhardt)