Autor Thema: DAB Empfang komplett weg- UKW "normal" top durch USB Lader im Zigarettenanzünder  (Gelesen 197 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ex Edelfisch

Hallo zusammen,
vielleicht haben andere das auch schon gehabt: Man freut sich am tollen DAB Radio und plötzlich ist der Empfang komplett weg... Das "alte" UKW ist bestens zu empfangen. Ich hatte das in meinem neuen Seat Mii electric, wo das DAB Radio ja serienmäßig drin ist. Ich habe einen Werkstatttermin für Montag zwecks Garantiereparatur...
Heute fiel mir auf, dass im Stand, bei ausgeschalteter "Zündung", DAB Empfang perfekt möglich war, sobald ich aber die "Zündung" einschaltete, war der Empfang komplett weg.
Googlen brachte den Zusammenhang: Ich fahre seit Wochen einen chinesischen Ladeadapter im Zigarettenanzünder spazieren, der auch die Bordspannung anzeigt- raus damit und schon ist der DAB Empfang auch während der Fahrt wieder top.
Ich bin ja seit 40 Jahren Radio-und Fernsehtechniker, aber das hätte ich nicht gedacht, dass im selben Fahrzeug durch solch einen Störsender UKW bestens funktioniert und DAB komplett ausfällt.
Vielleicht hilft der Tipp ja auch manchen, die jetzt ein DAB Radio nachrüsten.

Schönes Wochenende
Thomas
BMW E36: 323i touring und 328i Cabrio
SLK 320 und bald: SEAT Mii electric