Autor Thema: Kennt jemand EasyKlima?  (Gelesen 632 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ex Edelfisch

Kennt jemand EasyKlima?
« am: 31. März 2021, 18:45:38 »
Hallo zusammen,
gestern musste ich feststellen, dass die Klimaanlage im Benzchen leider nicht mehr kühlt; einen professionellen Klimaservice hatte ich letztes Jahr machen lassen
und über die Sommermonate arbeitete die Anlage auch einwandfrei; vor dem Klimaservice auch nicht mehr weil so gut wie alles Kältemittel fehlte.
Durch Recherche im Netz stellte ich fest, dass der 45-minütige Unterdrucktest nur sehr bedingt Rückschlüsse auf die Dichtheit der Anlage zulässt und nur sehr große Lecks finden kann, weil es für Dichtheit ein großer Unterschied ist, ob es um Überdrück oder Unterdruck geht; das kann man mit einem senkrechten Rohr und einer Kugel vergleichen, die lose oben drauf liegt: Erzeugt man Unterdruck, wird sie angesaugt und dichtet das Rohr ab; erzeugt man Überdruck, kann dieser problemlos entweichen.
Also fragte ich einen netten fast-Arbeitskollegen(unsere Arbeitsplätze sind auf demselben Gelände aber in unterschiedlichen Firmen), der seit Jahrzehnten schöne alte Mercedes Fahrzeuge hat nach einer guten und günstigen Werkstatt.
Er sagte, da könne man sich in vielen Fällen selbst helfen:
www.easyklima.at und das SLK Forum kennt das System auch:
www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=83075&forum=18&start=30&highlight=easyklima

Er hat 3 Autos damit wieder sommertauglich gemacht.
Habt ihr Erfahrungen mit solchen Systemen? Oder würdet ihr da generell nicht dran gehen?
Ich habe auf jeden Fall das Starterset mit Dichtmittel und eine zusätzliche Flasche Kältemittel geordert und werde berichten.


Viele Grüße
Thomas
BMW E36: 323i touring und 328i Cabrio
SLK 320 und bald: SEAT Mii electric

Offline Andy

Re: Kennt jemand EasyKlima?
« Antwort #1 am: 01. April 2021, 16:27:06 »
Wenn du die Undichte im Kältekreislauf nicht verschließt, wird  das Kältemittel wieder entweichen.  Um die Undichte zu beseitigen muss die Anlage mit einem elektronischen Lecksucher an dem Rohrsystem entlang geführt werden. Was unter Umständen sehr müßig ist.

Offline ex Edelfisch

Re: Kennt jemand EasyKlima?
« Antwort #2 am: 21. Mai 2021, 17:06:27 »
Hallo zusammen,
heute hatte ich Gelegenheit, eine Dose EasyKlima Sealer einzufüllen und innerhalb von 15 Minuten kühlte meine Klimaanlage wieder.  :zustimm:
Bin dann noch eine halbe Stunde mit eingeschalteter AC gefahren- alles gut.
Schaun mer mal, wie lange das hält- ich berichte weiter.


Schönes Pfingstwochenende


Thomas
BMW E36: 323i touring und 328i Cabrio
SLK 320 und bald: SEAT Mii electric