Autor Thema: Automatikantenne fürs Radio: Noch erhältlich? Aktuelle Tipps für Ersatz?  (Gelesen 2309 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pino

Hallo Uli,m
ich habe mir die Beru A350 Automatikantenne gekauft ist aus Edelstahl kostet ca 60;00€
Gruß
Thomas

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4212
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Erst mal allen :danke:


https://www.ebay.de/itm/Fur-FIAT-Barchetta-CABRIO-automatische-ANTENNE-HIRSCHMANN-automatik-NEU/251168784919

Na, die hatte ich ja auch gesehen. Aber da steht eben keine Hirschmann-Modellnummer (oder hab ichs übersehen?  :gruebel:). Und nur, weil da "Für FIAT Barchetta CABRIO" steht (was mich schon skeptisch macht), heißt das nicht, dass sie passt bzw. dass das eine 70-cm-Antenne ist. Die sind ja eher selten, die meisten auf dem Markt sind länger - und sehen auf der flachen B furchtbar aus, wie die Stromabnehmer von Autoscootern ...  :lach:

Da bin ich pingelig ;-)


die Hirschmann Auto-Antenne wurde in der B ab Werk eingebaut

Es gab natürlich über die Jahre viele verschiedene Hirschmann-Modelle, für alle möglichen Autos, auch als Erstausrüster. Nur "Hirschmann" reicht da wohl nicht.


die Beru A350 Automatikantenne

Entspricht die von der Länge und von der Neigung her in etwa dem Original? Ich finde die im Web nur mit 100 cm Länge - s. oben!
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline Klaus O.

...wie die Stromabnehmer von Autoscootern...

Da wärst du deiner Zeit weit voraus! ;-)

Ich habe auch die Hirschmann Auta 2040. Gutes Ding, aber auch fast einen Meter lang...da guckst du weniger nach hinten, sonder immer brav nach vorne, wie sich das gehört.
Und bevor du aussteigst, Radio aus. Antenne wech! 8)
Versuch macht kluch!

Gruß

Klaus

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4212
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
...wie die Stromabnehmer von Autoscootern...
Da wärst du deiner Zeit weit voraus! ;-)

Du meinst, man könnte damit diese neuen AB-Streifen für LKW mit Stromabnehmern heimlich nutzen?

Na, hätte auch was, würde auf langen Touren den Benzinverbrauch deutlich senken!  :lach:
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline Pino

Hallo Uli,
dann musst du dir aber auch ein gescheites Radio einbauen passend zur Antenne.)
Ich baue demnächst das Blaupunkt Bremen DAB ein da kannst du ganz auf die Stabantenne verzichten, und da die DAB Antenne im Lieferumfang ist,
kannst du die geschickt an der Frontscheibe unterhalb des Rahmen einbauen, fällt dann kaum auf.
Für UKW braucht man ansonsten so eine lange Antenne da nicht aktiv.
Gruß
Pino

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4212
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Ich habe in beiden B's schon seit ein paar Jahren jeweils ein Blaupunkt, das genügt erst mal noch, aber danke! :-)

Und ich finde eine Heckantenne todchic - das gehört seit meiner Kindheit, als es nur die "doofen" Antennen vorne neben der Windschutzscheibe gab, zu einem "chicen Auto"! :lach:

So viel Nostalgie muss sein!
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline redcar

Heckantenne, wie im Film mit David Niven u. a. in Paris, als der Pullover hängen blieb. Leider fällt der Titel mir nicht ein.
Es war ein BMW.

Offline fast-tack

Das müsste der Film „Das Superhirn“ gewesen sein!

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4212
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
So, meine FIAT-Werke sagt gerade, es gibt sogar noch bei FIAT die originale Automatik-Antenne für die B, um die 210 €, aus Italien.

Da ist ne gebrauchte natürlich etwas günstiger ... ;-)

Und die der Grigia hält ja nun auch schon fast 25 Jahre, scheint also eher kein Verschleißteil zu sein ...  :top:
« Letzte Änderung: 17. März 2021, 16:53:06 von Uli »
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline Klaus O.

So, meine FIAT-Werke sagt gerade, es gibt sogar noch bei FIAT die originale Automatik-Antenne für die B, um die 210 €, aus Italien.

Da ist ne gebrauchte natürlich etwas günstiger ... ;-)

Und die der Grigia hält ja nun auch schon fast 25 Jahre, scheint also eher kein Verschleißteil zu sein ...  :top:

DAS ist aber eine Hausnummer!
Habe mir jetzt vorsichtshalber für meine Hirschmann Auta 2040 (Uli, der Stromabnehmer 😉) ein Ersatzteleskop für knapp 30 Euronen bestellt. Ohne Ausbau zu wechseln! In Schwarz aber nicht ganz so einfach zu bekommen.
Versuch macht kluch!

Gruß

Klaus