Autor Thema: Schnarren des Radios bei laufenden Motor  (Gelesen 1875 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Uli

  • ERST lesen - DANN posten!
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4212
  • Ort: Mainz
  • Galerie ansehen
    • Personal Website
Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #10 am: 13. Mai 2020, 11:19:57 »
Motorsteuergerät ... sitzt beifahrrerseitig
(Je nach Baureihe!)
DSM-STEP-5 '98 grigio steel 250.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra 150.000 km - (Details: Barchetta-Blog.de)

Offline Heiko05

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #11 am: 06. Juli 2020, 18:42:27 »
ich hab das auch, Drehzahlunabhängig. Neues Kabel hat auch nichts gebracht (gibt ja manchmal im diesem Internet so Hinweise, das FGiat billige Kabel verbaut hätte). Habt ihr ne Lösung gefunden? CH uns USB funktionieren super, da kratzt nichts ...

Offline Summertimes

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #12 am: 06. Juli 2020, 19:13:58 »
Wir haben eine neue (andere9 Antenne eingebaut. Das hat geholfen.
Es ist alles nur Spass...
Wenn ich ernst werde, merkst du das ;)

www.barchetta-NORD.de

Offline Heiko05

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #13 am: 21. Februar 2021, 20:51:01 »
ich hab ein ähnliches Problem, mieser Empfang mit Kratzen, aber nicht drezahlabhängig. CD und USB funktioniert ohne Probleme. Antennenkabel hatte ich mal getauscht, brachte aber nichts!