Autor Thema: Schnarren des Radios bei laufenden Motor  (Gelesen 3230 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klzztop

Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« am: 10. Mai 2020, 05:56:50 »
Moin in die Gemeinde,

Ich musste meine E- Anntenne tauschen, und seit dem habe ich ein knistern in den Lautsprechern wenn das Radio bei laufenden Motor an ist. Wenn der Motor wieder aus ist ist das knistern weg. Ich bin mit meinem Latein ziemlich am Ende.
Hat jemand eine Idee.
Gruß  Dirk

P.S. Antenne habe ich eins zu eins getauscht.
Ich bin dann mal wech🇮🇹


www.Barchetta-Nord.de

Offline giallolino

  • *****
  • Beiträge: 219
  • Ort: Südschweden
  • Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos!
  • Galerie ansehen
Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #1 am: 10. Mai 2020, 11:29:12 »
Klingt nach mangelhafter Entstörung.

Gruß Tom
Barchetta - SAAB 900-I Cabrio + 9-3 I Cabrio - 207cc

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 8166
  • Alter: 57
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #2 am: 10. Mai 2020, 12:15:52 »
Schau, ob die Masse-Verbindung an der Antenne in Ordnung ist.
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

Offline Klzztop

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #3 am: 10. Mai 2020, 13:18:31 »
Danke für die Tipps und Infos.
Aber das habe ich schon alles überprüft.
Beste Grüße  aus dem Norden
Dirk
Ich bin dann mal wech🇮🇹


www.Barchetta-Nord.de

Offline r_bleumer

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #4 am: 10. Mai 2020, 16:46:45 »
Original Radio? Sonnst; welches Radio?

Offline Klzztop

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #5 am: 10. Mai 2020, 17:41:38 »
Ist ein Kenwood.
Ich bin dann mal wech🇮🇹


www.Barchetta-Nord.de

Offline KAOOS

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #6 am: 12. Mai 2020, 16:14:59 »
Ein Blick ins Barchetta-Lexikon wegen dem "speziellen" ISO-Stecker der B werfen: http://www.barchetta-lexikon.de/?action=artikel&daten=i003
« Letzte Änderung: 12. Mai 2020, 18:14:24 von KAOOS »
X1/9 - Barchetta

Offline Klzztop

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #7 am: 12. Mai 2020, 16:34:48 »
Danke für den Hinweis.
Werde ich mal schauen
Gruß  Dirk
Ich bin dann mal wech🇮🇹


www.Barchetta-Nord.de

Offline kumpel0815

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #8 am: 13. Mai 2020, 09:59:26 »
Wenn das Antennenkabel beifahrerseitig verlegt ist, würde ich versuchen, das Antennenkabel mal weg vom Motorsteuergerät zu verlegen. Das sitzt beifahrrerseitig unterhalb der A-Säule. Ich glaube später wurde es wegen der Störimpulse vom MSG, Fahrerseitig nach hinten gezogen.
Ist das Brummen drehzahlabhängig ? Falls ja, Entstörfilter nachrüsten, wie Tom schon schrieb.
« Letzte Änderung: 13. Mai 2020, 11:42:29 von kumpel0815 »
für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät

Offline Klzztop

Re: Schnarren des Radios bei laufenden Motor
« Antwort #9 am: 13. Mai 2020, 11:09:17 »
Das ist auch noch eine Idee
Danke dafür
Gruß Dirk
Ich bin dann mal wech🇮🇹


www.Barchetta-Nord.de