Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Motor / Re: welches Getriebeöl?
« Letzter Beitrag von Overload am Gestern um 19:52:40 »
Welche Marke du da verwendest, ist eigentlich fast egal. Persönlich würde ich jetzt nicht zu Discounterölen greifen, aber deine sind normale Ölhersteller. Nimm das, welches Preistechnisch stimmt.

Ich selber habe erst einmal ein "günstiges" zum spülen genommen und nach ca. 100 km nochmal gewechselt. Bevor man auf die Idee kommt, einen Reiniger mit rein zu mischen.

Ist aber wie gesagt nur eine Kopfsachen.
2
Motor / Re: Motor läuft heiss
« Letzter Beitrag von Overload am Gestern um 19:48:04 »
Luft im Kühlwassersystem?!
3
Motor / Motor läuft heiss
« Letzter Beitrag von Alexander am Gestern um 18:09:47 »
Guten Tag zusammen,

Ich habe gerade ein Problem, bei dem ich nicht weiter weiss. Vor ein paar Wochen habe ich Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt. Gleichzeitig den Temperatursensor der Kühlung (4-Pol mit einem Blindanschluss), da die Temperaturanzeige davor immer nur auf 1/4 stand, Jetzt läuft - laut Temperaturanzeige - der Motor heiss. Auf ebener Strecke steht die Anzeige innerhalb weniger Minuten kurz vor rot, wenn es bergauf geht auch schnell mal im roten Bereich.

Ich habe bereits den Temperatursensor nochmals getauscht, Lüfter überbrückt (läuft, und er geht auch während der Fahrt an) und den Thermostaten gewechselt. Kühlsystem habe ich mit einem Reiniger (Liqui Moly) gereinigt. Habt Ihr noch eine Idee, woran es liegen könnte?

Danke für Eure Hilfe!
4
Motor / Re: welches Getriebeöl?
« Letzter Beitrag von voiceless am Gestern um 07:21:24 »
Moin Andreas,

es wird ja von einigen 75W-90 empfohlen und da finde ich eben nur GL4/GL5 oder GL4+.

Die 2 Öle mit der Angabe GL-4 konnte ich finden.

RAVENOL Motogear SAE 75W-90 GL-4 ist ein vollsynthetisch
MEGUIN megol Mehrzweck-Getriebeoel GL4 SAE 75W-90 teilsynthetisch
5
Fahrwerk / Re: Felgen 17" 8J was ist möglich?
« Letzter Beitrag von Marbubar am 01. März 2024, 22:09:39 »
Hallo Dominik,

ich habe mich auch genau für diese Felgen entschieden, sehen echt super aus!
Bei meiner Suche nach der passenden Reifendimension bin ich auf deinen Bericht gestoßen. Ich wollte mir auch die 205 40 R17 drauf ziehen lassen. Im Gutachten steht etwas von " nacharbeiten der Innenkotflügel "etc., musstest du da was machen? Hast du noch Distanzplatten einbauen müssen, oder hat alles so gepasst und hattest kein Problem bei der Vorführung beim TÜV ?


Gruß Martin.
6
Motor / Re: Zahnriemenwechsel
« Letzter Beitrag von Edewolf am 01. März 2024, 17:35:07 »
https://youtu.be/3Af8l_PCuoE?si=MN5a51CEECI76lDj


Auch wenn ich den Zahnriemen nicht selber wechsle .Sehr gut beschrieben ist die Markierung Einlassnockenwelle
Die Markierungen bleiben aber nach Spannen des Zahnriemens nicht exakt identisch wofür sich wohl bei der Prozedur
die Langloch Ausführung von selbst erklärt .
Hätte nicht gedacht das nach spannen des Zahnriemens die Markierungen so stark driften 🤔👀

Allzeit gute Fahrt
7
Motor / Re: welches Getriebeöl?
« Letzter Beitrag von Overload am 29. Februar 2024, 14:47:52 »
Nimm ein reines GL4

Gl5 kann meines Wissens nach bestimmte Legierungen bei älteren Fahrzeugen angreifen.

Ich selber hab das "originale" Tutela rein gemacht. Ist ein 75W85.

Dichtungen brauchst du nicht.
8
KLEINANZEIGEN-MARKT / BIETE: 17 Zoll Alufelgen
« Letzter Beitrag von Schönwetterfahrer am 29. Februar 2024, 10:16:06 »
Biete verchromte Schmidt Alufelgen ,mit Gutachten
neuwertig ,ca.50 Km gefahren
7,5*17
Lochabstand 4*98
ET. 25
Reifen 205/40 ZR 17  (Reifen sind zwar auch nur 50 Km gelaufen da sie aber zusammen mit den Felgen schon ewig eingelagert sind unbrauchbar)Privat Verkauf
 VB: 500,-
ohne Gewährleistung und Produkt Haftung
Nur Selbstabholung in Dortmund
juergen.toermer@gmx.de

9
Motor / Re: welches Getriebeöl?
« Letzter Beitrag von voiceless am 29. Februar 2024, 09:12:59 »
Moin Moin,

ich möchte das Thema noch mal aufgreifen.
Da ich früher Schaltprobleme hatte und die aber am Schaltgestänge lagen, hatte ich das Getriebeöl nicht gewechselt.

Nun möchte ich das Öl (km-Stand ca. 137.000) aber mal wechseln.
Die früher angegebenen Öle gibt es ja so nicht mehr.

Guido hat ja zu GL4 geraten.

In den neuen Beschreibungen bei 75W-90 von Castrol und LIGUI steht nun GL4/GL5 oder GL4+.

Sind die Öle von Castrol und LIQUI immer noch gut oder gibt es was "Besseres" ?

Was sollte ich nun kaufen?

Brauche ich für die 2 Schraube auch neue Dichtungen?

Gruß Frank

10
KLEINANZEIGEN-MARKT / BIETE: originale Auspuffblende
« Letzter Beitrag von voiceless am 28. Februar 2024, 07:28:57 »
Moin Moin,
ich räume gerade auf und habe noch eine Auspuffblende abzugeben.
Für die Blende möchte ich nichts haben.
Wer eine Kleinigkeit dafür bezahlen möchte, kann das natürlcih gerne machen.

Versandkosten wären € 5,49

Gruß aus Flensburg
Frank
Seiten: [1] 2 3 ... 10