Autor Thema: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge  (Gelesen 6470 mal)

0 registrierten Nutzern (Mitgliedern) und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sualk

  • Gewerbe
  • *
  • Beiträge: 4057
  • Alter: 5
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #10 am: 07. März 2024, 18:10:29 »
Vielleicht hätte ich das noch dazu sagen sollen:
Ich rede von Sommerreifen- daher die Überraschung über die vielen Winterreifen…

@sualk: bezieht sich deine Aussage auf die Pirelli Sommerreifen?

ja. mittlerweile muss man bei den reifengrössen der genauer hinschauen was die reifentypen der hersteller angeht da diese eher für kleinwagen gedacht sind. gute hersteller sind hankook, nexen

Offline Michael

Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #11 am: 27. März 2024, 18:00:20 »
Wir haben die Borbet LV 4 in der Größe 6,5 J 15 ET 35 (Originalgrösse) mit 195/55 15. Da wir neue Reifen brauchen würden wir evtl. auch gerne auf die 205/50 15 umsteigen. Laut Freigabe von Borbet müsste die Innenverkleidung der Räder der Hinterachse entfernt werden. Ist das bei Euch auch so gewesen?
Gruß Michael

Offline Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 8239
  • Alter: 59
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #12 am: 28. März 2024, 21:44:25 »
Sicher dass da hinten gemeint ist ?  Wüsste nicht, welches Plastikteil da stören sollte...
Vorne eher, da schleift es bei Volleinschlag den Bordstein hinauf.
Hier habe ich mit Heißluftfön und einem Holzstück (z.B. Hammerstiel) Platz geschaffen...
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

Offline Michael

Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #13 am: 30. März 2024, 14:41:50 »
Da steht etwas von Achse 2, danke für die Info.

Offline luschipuschi

  • B-Flüsterer
  • *********
  • Beiträge: 5636
  • Alter: 64
  • Ort: Flensburg
  • sind wir nicht alle ein bisschen b.?
  • Galerie ansehen
Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #14 am: 30. März 2024, 18:18:02 »
Miachel, wenn du Glück hast, brauchst du gar nichts machen!
Ich habe auch 205er, allerdings auf 7,5x17 Zoll-Felgen, aufgezogen. Im Gutachten (TÜV Österreich/ keine ABE, kein deutsches Gutachten) stand auch, Plastikverkleidung im hinteren Radkasten entfernen, aber das brauchte ich nicht, es war genügend Platz vorhanden trotz Tieferlegung (Eibach/ Koni 30mm). Die Einzelabnahme meiner BBS-Felgen nebst Verbreitung von 10mm verlief durch den TÜV ohne Beanstandung.

Grüße aus Flensburg
Jockel
Jockel
(Geschichtenerzähler)

Offline Michael

Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #15 am: 30. März 2024, 21:39:17 »
Danke für die Information Jockel. Werde in den nächsten Wochen mit unserem Reifenhändler sehen was wir machen werden.
Gruß
Michael

Offline Michael

Re: Reifen 195/55/R15 auf Originalfelge
« Antwort #16 am: 29. Mai 2024, 22:28:41 »
So, die 205er sind endlich vor 14 Tagen aufgezogen und eingetragen. Es musste nur die Plastikabdeckung hinten auf den Innenseiten entfernt werden. Die ersten Fahreindrücke sind tatsächlich eine bessere, sattere Straßenlage. Irgendwie fühlt es sich seltsamerweise auch komfortabler an.