Autor Thema: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung  (Gelesen 1401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ElCanario

Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« am: 04. November 2017, 18:46:09 »
Sonnige Inselgrüsse,
Donnerstag geht`s zum Lackierer, das Fiat logo hinten soll weg , vorne wollte ich das logo im Original beibehalten , oder habt ihr andere (bessere) Ideen ?
Jetzt wo ich die Möglichkeit habe würde ich das vordere Kennzeichen „verlegen“ , anders anbringen . Hinten ist das ja nicht möglich , da hier der tüv nur guckt ob ein Nummernschild vorhanden ist ,ist alle „erlaubt“
Was ist beim neu lackieren noch zu beachten , worauf sollte ich den lackierer vorher drauf hinweisen ?

Besten dank

Offline sualk

  • Händler
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #1 am: 04. November 2017, 19:44:36 »
wenn die b breiter wirken soll - vorne und hinten "cleanen" - heisst weg mit den emblemen..
allerdings dann nicht einfach die vertiefungen zuspachteln sondern verzinnen

Offline ElCanario

Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #2 am: 04. November 2017, 19:55:53 »
Ok , danke , hatte einen post von barchette , dem Mitglied , gesehen , er hatte mit 2 edelstahl winkeln das Nummernschild in die Frontstossstange geschraubt , ist das ok ...?
https://www.barchetta-forum.de/smf/index.php/topic,12435.msg141401.html#msg141401
Ich wollte eigentlich keine Löcher mehr bohren lassen , eventuell mit doppel klettband , hinten so wie vorne , sieht es optisch „schön“ für euch aus wenn das nr. Schild in Fahrtrichtunf weiter links sitzt ?

Offline sualk

  • Händler
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #3 am: 04. November 2017, 20:00:23 »
nummertafelmontagephilosophien- gemoggggel gabs hier schon öfter....    ich bin auf jeden fall für mittig

Offline ElCanario

Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #4 am: 04. November 2017, 20:06:23 »
Ok , und einfach wie gehabt , 2 löcher und fertig , ohne Arie . Denke vorne ist Loch ein muss , sonst mit dem klett oder doppel Klebeband wird das nichts durch die Wölbung , richtig ?

Offline sualk

  • Händler
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #5 am: 04. November 2017, 20:23:01 »
klett wäre für mich ein no-go  - ansonsten guckst du eventuell in der galerie wie dort die tafeln platziert wurden...

oder eben mal forensuche mit nummernschild oder -tafel

Offline Uli LH

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2761
  • Alter: 65
  • Ort: Mainz
  • www.barchetta-blog.de
  • Galerie ansehen
    • Mein Barchetta-Blog
Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #6 am: 04. November 2017, 20:28:08 »
Doppelseitig klebendes Montageband hält schon ziemlich gut, aber nur, wenn das Nummernschild zwei Auflagekanten hat.

Aber stell dir auch den Winddruck vor bei höheren Geschwindigkeiten, der ist nicht ohne. Deswegen habe ich auf jeden Fall zusätzlich geschraubt, da hat @sualk völlig Recht. :gut:

Und vor allem hat er damit Recht, dass wir dieses Thema schon ziemlich hoch- und runtergenudelt haben im Forum, einschließlich Fotos! ;)
DSM-STEP-5 '98 grigio steel >240.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra >240.000 km - (Details: www.Barchetta-Blog.de)

Offline Mille Miglia

Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #7 am: 04. November 2017, 22:41:47 »
Ein Bekannter von mir hat einen Alfa 4c. Der ist nur am Heulen, dass sein Kennzeichen vorn nirgends hin passt. Also hat er es innen hinter die Scheibe geklemmt. Wenn ihn jemand von der Rennleitung darauf anspricht ist es natürlich vorhin erst abgefallen
Sogar unser Hund ist gechipt!
Bringt aber nix, säuft genausoviel wie vorher und schneller isser auch nicht geworden... :snoopy:

Offline sualk

  • Händler
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Alter: 1
  • Ort: amstetten
  • www.barchetta-sued.de / dsm-car-concept.de
  • Galerie ansehen
    • www.dsm-car-concept.de  www.barchetta-sued.de
Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #8 am: 05. November 2017, 08:31:05 »
Ein Bekannter von mir hat einen Alfa 4c. Der ist nur am Heulen, dass sein Kennzeichen vorn nirgends hin passt. Also hat er es innen hinter die Scheibe geklemmt. Wenn ihn jemand von der Rennleitung darauf anspricht ist es natürlich vorhin erst abgefallen

na die guarda civil  wird da eher nicht drauf eingehen  :lol: :lol: :lol:

Offline fiat5cento

  • Windschott-Nutzer
  • *****
  • Beiträge: 379
  • Alter: 37
  • Ort: Eichstätt
  • Galerie ansehen
Re: Kennzeichen , Logo hinten , Fragen & Tips bei Neulackierung
« Antwort #9 am: 05. November 2017, 14:17:23 »
Es gibt Saugnapfhalter fürs Kennzeichen. Bin schon einige Zeit damit rumgefahren. Wichtig ist es, die warm zu montieren, dann fallen die auch nicht ab :D