Autor Thema: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??  (Gelesen 2954 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Micha

  • Gast
Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #30 am: 06. März 2018, 20:30:15 »

Leder oder Alcantara - ich würde daraus keine Grundsatzfrage machen.


Da hast Du wohl absolut Recht! ;-))

Grüsse Micha

Offline ElCanario

Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #31 am: 07. März 2018, 17:19:45 »
Wer kann mir in etwa sagen was beide Sitze auf dem Schrottplatz kosten dürfen , sind ziemlich dreckig ,
Und gibt es den original Stoffbezug noch zukaufen ? Ich meine auch gelesen zuhaben das es nicht ganz einfach ist die Kopfstützen abzubauen . Sind alle Sitze von der Befestigung her gleich ? Oder wurde da auch etwas geändert ? Besten dank

Offline Uli LH

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2754
  • Alter: 65
  • Ort: Mainz
  • www.barchetta-blog.de
  • Galerie ansehen
    • Mein Barchetta-Blog
Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #32 am: 07. März 2018, 17:39:26 »
Kopfstützen entfernen: Kein Problem (gewusst wie: Ganz rausziehen, Stift um 90° drehen, weiter ziehen, etwas rumruckeln, draußen. Musste ich aber auch erst kapieren - wie immer mit @sualks hervorragendem Telefonsupport ... :gut:)

Original Stoffbezug möglicherweise schwieriger zu bekommen und nicht unbedingt günstiger als gebrauchte Stoff-Sitze, die immer mal anfallen, wenn die Barchettisti auf originale Ledersitze umsteigen.
@sualk fragen ...!
DSM-STEP-5 '98 grigio steel >240.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra >240.000 km - (Details: www.Barchetta-Blog.de)

Offline ElCanario

Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #33 am: 07. März 2018, 19:09:39 »
Ok , prima danke ... immer wenn ich Klaus/sualk anrufe schrumpft mein Konto ...
Ich suche so eine Abdeckung , für den Fahrersitz , hat jemand ein rumliegen ?

Online Summertimes

  • Mützenträger
  • *****
  • Beiträge: 956
  • Alter: 48
  • Ort: Lübeck
  • www.barchetta-nord.de
  • Galerie ansehen
    • barchetta-nord
Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #34 am: 07. März 2018, 19:25:52 »
wenn sie nur dreckig sind, kannst du sie auch ausbauen und mal ordentlich mit dem Hochdruckreiniger bearbeiten...

sehen danach aus wie neu und sind richtig schnell wieder trocken...
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen:
ICH BIN NICHT IRRE!!!
Eine Stimme summt die Melodie von:
TETRIS
www.barchetta-NORD.de

Offline ElCanario

Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #35 am: 07. März 2018, 20:29:03 »
Ok, das ist mal eine Massnahme . Sind etwas fleckig ... hoffe ist nichts biologisches 😜, eher nicht , sind ja keine Liegesitze in dem b ... habe ein Angebot von einer professionellen innenraum Reinigung , mit Sitze ausbauen und so allem pi pa po , soll um die 100 € kosten , wäre auch eine Möglichkeit , ich gehe mal auf die Suche „ sitze ausbauen „

Offline Uli LH

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2754
  • Alter: 65
  • Ort: Mainz
  • www.barchetta-blog.de
  • Galerie ansehen
    • Mein Barchetta-Blog
Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #36 am: 22. April 2018, 19:59:15 »
So - nun auch in der Gialla!

Auch chic ... ;)
DSM-STEP-5 '98 grigio steel >240.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra >240.000 km - (Details: www.Barchetta-Blog.de)

Offline _chris_

Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #37 am: 23. April 2018, 10:35:00 »
Die neuen Sitze sehen sehr gut aus! Sind das vom Sattler umgearbeitete OEM Sitze?

LG Christian

Offline Uli LH

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2754
  • Alter: 65
  • Ort: Mainz
  • www.barchetta-blog.de
  • Galerie ansehen
    • Mein Barchetta-Blog
Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #38 am: 10. Mai 2018, 12:46:30 »
Sorry - jetzt erst gesehen: Ja.
DSM-STEP-5 '98 grigio steel >240.000 km + DSM-STEP-5 '97 giallo ginestra >240.000 km - (Details: www.Barchetta-Blog.de)

Offline Bchetta

Re: Alte Sitze gegen Recaros tauschen, geht das??
« Antwort #39 am: 10. September 2018, 13:04:42 »
Hatte in meiner B beim Kauf Stoffsitze. Diese habe ich mit einem Bezug aus Leder/Kunststoff an den Wangen bezogen. War nicht zufrieden damit und überlegte auch als andere Sitze reinzubauen. Nach langem Suchen bin ich nun fündig geworden und habe günstig original Ledersitze bekommen  :lol: sie passen einfach perfekt rein. Die bezogenen Sitze stehen zum Verkauf  8)